top of page

Ehrenamt gewürdigt

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Bürgerverein Holsthum e.V am 07.04.2024 wurde das Ehepaar Weber vom Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm und Präsidenten der Zukunftsinitiative Eifel, Andreas Kruppert, mit dem Eifel-Pin in Bronze geehrt.

🍾🏆🍾

In der Verleihungsurkunde heißt es

"In Anerkennung des besonderen ehrenamtlichen Engagements für die Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde Holsthum wird den Eheleuten Waltraud und Stefan Weber der Eifel-Pin in Bronze „Die Eifel sagt Danke“ verliehen."


Der Bürgerverein wurde 2016 als Resultat aus dem „Zukunfts-Check Dorf“ gegründet und hat viele wertvolle Initiativen für Holsthum umgesetzt. Die beiden Geehrten haben für die Gründung des Vereins und die bisher umgesetzten Projekte sehr viel Zeit und Herzblut investiert und wurden dabei tatkräftig vom Vorstand des BV Holsthum unterstützt.


Landrat Kruppert würdigte in seiner Laudatio die vielen Projekte des Bürgervereins, die auch auf der Homepage www.bv-holsthum.de einsehbar sind.

Über die Ehrung freuten sich der Vorstand, die ca. 40 anwesenden Mitglieder des Vereins sowie Ortsbürgermeister Klaus Reschke - aber vor allem die beiden überraschten Geehrten.



27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page